Reparieren Der Suche Der Systemsteuerung Als Teil Von Windows Vista

[PC-Benutzer] Verabschieden Sie sich von frustrierenden Computerfehlern. Klicke hier zum herunterladen.

Möglicherweise wird Ihnen ein Fehler angezeigt, der angibt, wie Sie die Systemsteuerung in Windows Vista finden. Es gibt mehrere Schritte, die Sie ausführen können, um dieses Problem zu beheben. Darüber werden wir in nicht allzu ferner Zukunft sprechen.Klicken Sie auf dem Projektionsbildschirm eines Windows-Desktops auf Start.Klicken Sie normalerweise nach der rechten Seite des Startmenüs auf Systemsteuerung.Sie können ein Fenster wie das unten gezeigte mit einem Link zum untenstehenden Stern betrachten.

Wo soll sich die Control Panel-Datei befinden?

Standardmäßig speichert Windows die EXE-Datei der Systemsteuerung nur im Ordner C:WindowsSystem32. Um es zu finden, starten Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie außerdem zum Ordner C:WindowsSystem32. Suchen Sie “control.exe” in der langen Liste – Sie können auch einfach in den rechten Fensterbereich klicken und einen Namen eingeben, um sie zu verschieben.

Die Windows-Systemsteuerung ist eine spezifische Sammlung von Applets , die die Minimalprogramme ergänzen und die Sie direkt verwenden können, um verschiedene Aspekte Ihres Systems anzupassen.

Beispielsweise können Sie mit einem bestimmten Applet in der Systemsteuerung die Größe dieses Mauszeigers (unter anderem) anpassen, während Sie mit einem anderen die Veranstaltungsorte im Zusammenhang mit sound.ucom anpassen können.

Andere Applets können verwendet werden, um Netzwerkeinstellungen zu ändern, den Speicherplatz zu erweitern, das Display-Layout zu steuern, aber mehr. Sie können in unserem Verzeichnis der letzten Control Panel-Applets sehen, was sie alle tun.

Bevor Sie also diese Entwicklungen unter Windows einschließen können, möchten Sie sie wirklich über die Systemsteuerung öffnen. Glücklicherweise wird dies sehr einfach sein – zumindest in fast praktisch allen Versionen von Windows.

Erforderliche Zeit: Es wird wahrscheinlich nur wenige Augenblicke dauern, bis die Systemsteuerung unter normalen Windows-Versionen geöffnet ist. Es wird viel weniger Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie sicher sind, wo er sich jetzt befindet.

Systemsteuerung in Windows 10 öffnen

Wie komme ich zur Systemsteuerung?

Geben Sie im Suchtextfeld neben Auf der gesamten Taskleiste starten Control plank ein. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Einkaufsliste der Ergebnisse. Notiz. Viele der neuen Funktionen des Bedienfelds sind weniger zart und lassen sich schneller anpassen.

  1. Wählen Sie die Schaltfläche für den frischen, neuen Start.

  2. Loggen Sie sich in das Pflegepanel ein.

    Sie verwenden nicht das neueste Klavier? Scrollen Sie durch die Liste der neuen Venture-Optionen und -Auswahlmöglichkeiten, öffnen Sie einen Windows-Systemordner. Steuerung

  3. Wählen Sie Panel mit der Liste aus.

Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung in mehreren oder 8.1

Leider hat Microsoft den E-Mail-Zugriff erleichtert. Besonders schwierig waren die Bedienfeldsteuerungen in Windows 8. In Windows 8 war es also etwas einfacher. Aber 2 ist immer noch sehr schwer.

  1. Wischen Sie auf dem jeweiligen Startbildschirm nach unten, um zum eigentlichen Apps-Bildschirm zu wechseln. Verwenden Sie Ihre Maus, um den entsprechenden Abwärtspfeil erfolgreich auszuwählen, damit er den Bildschirm scrollt.

    Vor fast jedem Windows 8.1-Update kann der Apps-Bildschirm möglicherweise jederzeit aufgerufen werden, indem Sie einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, oder Sie können möglicherweise mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle klicken und Alle Apps auswählen.

    Wenn Sie die Computertastatur verwenden, ruft die WIN + X-Tastaturtechnik das gesamte Power User -Menü auf, das jeden Weblink zum Control Plank enthält. In Windows 8.1 können Sie vielleicht sogar mit der rechten Maustaste auf die Launcher-Schaltfläche des Themes klicken, um dieses praktische Kontextmenü zu öffnen.

  2. Wischen oder navigieren Sie auf dem Apps-Bildschirm nach rechts, um die genaue Windows-Systemkategorie zu finden.

  3. Wie Sie das Control Panel durch Windows Vista finden können

    Wählen Sie Systemsteuerung.

    Windows Will 8 verbindet sich mit dem Desktop und öffnet eine spezielle dedizierte Systemsteuerung.

    Wie bei den meisten Versionen, die Windows verwenden, wird die “Kategorie” wahrscheinlich die Standardansicht der Systemsteuerung in Windows 8 sein, aber wenn ich empfehle, sie zu ändern, sehen Sie vielleicht die einfachste und einfachste Ansicht zum Darstellen kleiner oder großer Symbole. Um dies zusammenzustellen, wählen Sie “Kategorie” aus den verschiedenen Menüs der Systemsteuerung aus und legen Sie dann das Aussehen Ihrer Symbole fest.

Öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 7, Vista oder XP Die

  1. Öffnen Sie das Kick-Off-Menü.

  2. Kommen Sie in der Liste rechts zu einer Entscheidung Panel Control.

    So finden Sie das Bedienfeld in Küchenfenster Vista

    Windows 7, auch bekannt als Vista: Wenn die Systemsteuerung nicht aufgeführt ist, wurden möglicherweise alle Links jedes Mal deaktiviert, wenn Sie gerade das Startmenü angepasst haben. Geben Sie stattdessen Control in das Questfeld am unteren Rand des Startmenüs ein und wählen Sie Systemsteuerung, wenn die Situation in allen obigen Listen angezeigt wird.

    Windows XP: Wenn Sie in der Systemsteuerung keine Option sehen sollten, kann sich das Menü als “klassisch” erweisen oder jeder Link könnte als Teil einer Anpassung behindert sein. Versuchen Sie Start> Einstellungen> Systemsteuerung und steuern Sie es wahrscheinlich über den Ausführungsbereich.

In allen drei Versionen von Windows, schnell die letzteWie Sie sehen, erscheint eine neue gruppierte Ansicht, aber die nicht gruppierte Ansicht öffnet praktisch die speziellen Applets, sodass Sie sie leichter finden können.

Andere Möglichkeiten zum Öffnen von We Control Panel-Applets

Wie oben mehrfach erwähnt, startet das Stay In Control-Steuerelement die Systemsteuerung mit den meisten Befehlszeilen-Benutzeroberflächen unter Windows und fügt praktisch jede Befehlszeile hinzu.

Darüber hinaus kann jedes Applet der Systemsteuerung direkt über die Befehlszeile geöffnet werden, was am nützlichsten ist, wenn Sie ein Skript freigeben oder schnell auf ein einzelnes Applet zugreifen möchten. Um eine vollständige Liste zu erhalten, analysieren Sie Befehlszeilenbefehle des Panel Loader-Applets .

Eine andere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie Zugriff auf die Applets der Systemsteuerung haben, besteht darin, GodMode Windows einzurichten, was praktisch ein spezieller Ordner war, der aus Applets der Systemsteuerung bestand. Dies ist nicht Ihr aktuelles Control Panel selbst, sondern ein großartiger Ordner für den Zugriff auf die Tools, die oft in jedem unserer Programme enthalten sind.

Seltsamerweise unterscheidet sich das Entsperren der Systemsteuerung in Arten von Windows erheblich. Nachfolgend finden Sie einige Methoden für Windows 10, Windows Windows Six, Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Sie produzieren keine Tastatur? Scrollen Sie zum Fundament der Startoptionen und beginnen Sie mit dem Windows-Systemordner.

Auf den meisten Windows 10-Computern öffnet sich die Systemsteuerung in der Kategorieansicht und sortiert Applets sofort in [vermutlich] erschwingliche Kategorien. Wenn Sie es aktivieren, können Sie die Funktion Einfache anzeigen in Große Symbole oder Kleine Symbole ändern, um alle Applets einzeln anzuzeigen.

Vor dem Upgrade auf Windows 8.1 ist der Apps-Bildschirm verfügbar und Sie müssen vom Boden des Bildschirms nach oben wischen oder fast überall mit der rechten Maustaste klicken und Alle Apps auswählen.

Wenn Sie die Tastatur verwenden, zeigt diese WIN + X-Lösung das genaue Power User-Menü an, in dem ein Link zum Rückhaltebereich enthalten ist. In Windows 8.1 können Clients auch mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken, um dieses verfügbare Quick-Menü anzuzeigen.

Genehmigt

Erhältst du den Blue Screen of Death? Reimage wird all diese Probleme und mehr beheben. Eine Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Es kann Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie ihre Probleme mit einem einzigen Klick beheben können.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wie bei den meisten Windows-Versionen wird die Kategorieansicht zu unserer SystemsteuerungsansichtDie Standardansicht in Windows 8, aber wir empfehlen, den Gedanken auf den vielleicht einfachsten Weg zu ändern: Überleben Sie kleine Symbole oder große Darstellungen dahinter Token. Wählen Sie dazu Kategorie aus dem Menü im oberen Bereich der Systemsteuerung und öffnen Sie dann die Symbolansicht.

    Funktioniert Ihr Computer? Gefüllt mit Fehlern und langsam laufen? Wenn Sie nach einer zuverlässigen und benutzerfreundlichen Möglichkeit suchen, alle Ihre Windows-Probleme zu beheben, suchen Sie nicht weiter als Reimage.

    Möglicherweise wird Ihnen ein Fehler angezeigt, der angibt, wie Sie die Systemsteuerung in Windows Vista finden. Es gibt mehrere Schritte, die Sie ausführen können, um dieses Problem zu beheben. Darüber werden wir in nicht allzu ferner Zukunft sprechen.Klicken Sie auf dem Projektionsbildschirm eines Windows-Desktops auf Start.Klicken Sie normalerweise nach der rechten Seite des Startmenüs auf…

    Möglicherweise wird Ihnen ein Fehler angezeigt, der angibt, wie Sie die Systemsteuerung in Windows Vista finden. Es gibt mehrere Schritte, die Sie ausführen können, um dieses Problem zu beheben. Darüber werden wir in nicht allzu ferner Zukunft sprechen.Klicken Sie auf dem Projektionsbildschirm eines Windows-Desktops auf Start.Klicken Sie normalerweise nach der rechten Seite des Startmenüs auf…