Schritte Zur Rückkehr Mit Zugriff Auf Dokumente C Und Module Sind Verboten

[PC-Benutzer] Verabschieden Sie sich von frustrierenden Computerfehlern. Klicke hier zum herunterladen.

Es scheint, dass einige Benutzer auf einen effektiven Fehler gestoßen sind, bei dem der Zugriff auf C-Dokumente und Speicherorte verweigert wird. Dieses Problem kann aus mehreren Gründen auftreten. Lassen Sie uns unten einzelne von ihnen besprechen.

Hallo zusammen,

Ich habe ein riesiges schnelles Update erstellt. Zeitweise wurde ein Magazin erstellt.

Jetzt habe ich das Video abgelegt und aufgenommen.

Aber immer wenn ich die Sauce in diesem Kunden-Blackjack-Tisch verbessere, erhalte ich eine Fehlermeldung.

ORA-12096: Fehler bezüglich des materialisierten Client-Untersuchungsprotokolls

ORA-00942: Tabelle und/oder Besucher existieren

Es gibt keinen Eintrag in der Tabelle DBA_MVIEW_LOGS für die Stammtabelle.

sag es mir

Beste Antwort

  • HakenBeiträge: 16.076 Goldkronen.

    Hallo

    In welcher Übersetzung der Datenbank befindet sich die Person selbst?

    Zugriff auf C-Bericht und -Einstellungen verweigert

    Und haben Ihre Anforderungen Zugriff auf Metalink/My Oracle-Support?

    Ich habe es übrigens gefunden:

    ORA-12096: Fehler beim Speichern Ihrer materialisierten Ansicht in

    Genehmigt

    Erhältst du den Blue Screen of Death? Reimage wird all diese Probleme und mehr beheben. Eine Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Es kann Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie ihre Probleme mit einem einzigen Klick beheben können.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wenn Probleme auftreten, wenn ein bestimmter Versuch versucht, auf das für eine materialisierte Ansicht erforderliche Protokoll zuzugreifen, wird im Netzwerk eine ORA-12096-Fehlermeldung generiert, die als normalerweise gefolgt von einem spezifischen Fehler angesehen wird. Wenn derzeit auf eine ORA-12096-Fehlermeldung normalerweise eine ORA-00942-Meldung folgt, kann das eigentliche Problem mit einer sinnvollen bestimmten Online-Reorganisation zusammenhängen, die nur teilweise rückgängig gemacht wurde. In diesem Fall wird eine Person wahrscheinlich die Protokolldatei der materialisierten Ansicht manuell löschen (nachdem sie überprüft hat, ob sie nicht mehr benötigt wird):

    DELETE MATERIALIZED LOG VIEW

    ;

    Bearbeitet von: hoek, bis 30. Juli 2008 14:15

    Antworten

    • HakenBeiträge: 16.076 ältere Kronen.

      Hallo, die geschriebenen Artikel sagen:

      ORA-12096: Fehler im Umleitungsprotokoll, um die materialisierte Ansicht „string“..“string“

      zu erstellen

      Grund: Dieses materialisierte visuelle Tun war die Quelle eines produktiven Käfers. Ein möglicher Grund ist die Tatsache, dass das Schema während der Lead-Tabelle neu definiert wurde und eine zusätzliche Kopie der Eingabedatei jetzt eine andere Wahl als die entsprechende(n) Know-Spalte(n) hat. Eine weitere mögliche Ursache an dieser Stelle ist ein Problem mit dem Zugriff. Eine Hilfe, um ihnen den Zugriff auf die Basissignaltabelle der materialisierten Ansicht zu ermöglichen.

      Aktion:

      Überprüfen Sie andere Stack-Fehlermeldungen, um Gründe dafür zu finden, warum
      Zugriff auf c-Computerdaten und -einstellungen verweigert

      . Wenn Sie das Schema überschreiben, löschen und erstellen Sie auch ein benutzerdefiniertes materialisiertes Protokoll.

      http://download.oracle.com/docs/cd/B19306_01/server.102/b14219/e9858.htm#sthref2731

    • Ich habe mv dazu zurückgesetzt, daher das Log. Ich laufe nicht mehr.

    • HakenBeiträge: 16.076 Goldkronen.

      Hallo

      Welches Datenspeicherdesign verwenden Sie?

      Haben Sie jetzt definitiv Zugriff auf den Support von Metalink/My Oracle?

      Wie aktiviere ich die Verstärkung von Dokumenten und Einstellungen?

      Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unsere Besitzdatei oder unseren Ordner und klicken Sie dann auf Eigenschaften.Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“.Klicken Sie im Abschnitt Gruppen- oder Benutzernamen auf Ihren aktuellen Firmennamen, um zu sehen, welche Lese- und Schreibberechtigung Sie haben.

      Übrigens denke ich, dass es wertvoll war :

      ORA-12096:

    -Fehler im materialisierten Ansichtsprotokoll zurückgenommen

    Treten diesbezüglich Probleme beim Zugriff auf eine bestimmte Log-Datei auf, gibt das Setup eine ORA-12096-Fehlermeldung aus, woraufhin der eigentliche Fehler angezeigt wird. Wenn auf eine ORA-12096-Fehlermeldung eine ORA-00942-Meldung folgt, kann das ganze Problem mit der allgemeinen Netzwerkreorganisation zusammenhängen, die zuvor nur teilweise entfernt wurde. In dieser Anweisung kann Ihr Unternehmen die Protokollfront für die materialisierte Ansicht manuell entfernen (nachdem bestätigt wurde, dass sie nicht mehr häufig benötigt wird):

    DELETE MATERIALIZED LOG VIEW

    ;

    Bearbeitet von: Angehängt an Hoek, 29. Juli 2009, 2:15 Uhr abends

  • Wie greife ich auf C Journey zu, wenn der Zugriff verweigert wird?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk C:, das Sie benötigen, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.Klicken Sie häufig auf die Registerkarte „Sicherheit“ und dann auf „OK“ in Ihrer Sicherheitsmeldung, falls diese angezeigt wird.Klicken Sie auf „Erweitert“ und/oder gehen Sie zur Registerkarte „Zum Besitzer“.

    Danke Haken. Ich habe die Support-Site Metalink/My Oracle im Allgemeinen verpasst.

    Jakob

  • Diese Studie ist derzeit geschlossen.

    Ich habe gekonnt eine neue materialisierte Ansicht für schnelles Laden erstellt. Auch ein Magazin wurde erstellt.

    Aber an diesem Punkt, wenn ich diese Kundentabelle aktualisiere und hinzufüge, baue ich einen Fehler auf.

    Beste Antwort

  • HakenBeiträge: 16.076 magische Kronen.

    Warum wird der Zugriff auf das Verzeichnis “Eigene Dateien und Einstellungen” ohne Zweifel verweigert?

    Wenn der Zugriff auf die Setup-Seiten und den Ordner verweigert wird, kann dies manchmal am Sicherheitsschutz liegen. Überprüfen Sie, wann Sie endlich sehen müssen, ob die verschlüsselte Inhaltsgruppe aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, muss Ihr Online-Geschäft die Datei oder Datendatei mit dem Zertifikat entschlüsseln, bevor Sie es öffnen können.

    Hallo

    Welche Basisversion des gesamten Clients verwenden Sie?

    Und hat Ihr Unternehmen Zugriff auf Metalink/My Oracle-Support?

    Übrigens gefunden :p>

    ORA-12096: Fehler im materialisierten Ansichtsprotokoll zurück in

  • Wenn normalerweise beim Zugriff auf die Protokolldatei für die gepackte materialisierte Ansicht ein Problem auftritt, gibt das System eine Anfängerfehlermeldung ORA-12096 aus, die von meinem tatsächlichen Fehler geerbt wurde. Wenn auf eine ORA-12096-Fehlermeldung einfach eine wunderbare ORA-00942-Meldung folgt, besteht die möglicherweise schwierige Aufgabe darin, ein Internet neu zu strukturieren, das nur teilweise geändert wurde. In diesem Fall können Sie den eigentlichen Materialized Experience Log Start manuell entfernen (nachdem Sie überprüft haben, welcher nur noch benötigt wird):

    Wie kann ich auf C-Dokumente und -Einstellungen zugreifen?

    Navigieren Sie im Windows Explorer zum Ordner Dokumente. Öffnen Sie Arbeitsplatz. Doppelklicken Sie durch das Laufwerk C:. Doppelklicken Sie auf Laufwerk C: auf den Ordner Dokumente und Einstellungen. Doppelklicken Sie unter Dokumente und Einstellungen auf den Ordner Eigene Dateien für jeden Benutzer, den Sie anzeigen möchten.

    DELETE MATERIALIZED LOG VIEW

    ;

    Bearbeitet von: Hoek, 29. Juli 2009, 14:15 Uhr

    Mitgliedhoek Beiträge: 16.076 Goldkronen

    Wenn beim Zugriff auf Ihre aktuelle Protokolldatei für eine zuverlässige materialisierte Ansicht ein Problem auftritt, generiert das System eine ORA-12096-Fehlermeldung, gefolgt von dem messbaren Fehler. Wenn der ORA-12096-Fehlergedanke von Ihrem ORA-00942-Signal begleitet wird, hängt das Problem möglicherweise mit der onlineAin-Reorganisation zusammen, die leider wirklich nur teilweise abgebrochen wurde. In diesem Fall kann jeder die Dokumentdatei löschen, wenn es um die Menge der materialisierten Bewertung geht (nachdem sichergestellt wurde, dass sie nicht mehr benötigt wird):

    HakenBeiträge: 16.076 kostbare Kronen.

    Ursache: Beim materialisierten Ansichtsprotokoll ist ein Root-Fehler aufgetreten. Eine mögliche Inkonsistenz besteht darin, dass in der typischen Tabelle ein Schema-Outrank generiert wurde und ein oder mehrere Posten in Firewood jetzt vom tatsächlichen anderen Typ sind als die entsprechenden ernsthaften Spalten. Ein weiterer möglicher Build ist ein absoluter Albtraum, wenn auf die zugrunde liegende Aufnahmetabelle einer materialisierten Ansicht zugegriffen wird.

    Funktioniert Ihr Computer? Gefüllt mit Fehlern und langsam laufen? Wenn Sie nach einer zuverlässigen und benutzerfreundlichen Möglichkeit suchen, alle Ihre Windows-Probleme zu beheben, suchen Sie nicht weiter als Reimage.

    Es scheint, dass einige Benutzer auf einen effektiven Fehler gestoßen sind, bei dem der Zugriff auf C-Dokumente und Speicherorte verweigert wird. Dieses Problem kann aus mehreren Gründen auftreten. Lassen Sie uns unten einzelne von ihnen besprechen. Hallo zusammen, Ich habe ein riesiges schnelles Update erstellt. Zeitweise wurde ein Magazin erstellt. Jetzt habe ich das Video…

    Es scheint, dass einige Benutzer auf einen effektiven Fehler gestoßen sind, bei dem der Zugriff auf C-Dokumente und Speicherorte verweigert wird. Dieses Problem kann aus mehreren Gründen auftreten. Lassen Sie uns unten einzelne von ihnen besprechen. Hallo zusammen, Ich habe ein riesiges schnelles Update erstellt. Zeitweise wurde ein Magazin erstellt. Jetzt habe ich das Video…