Wie Kann Ich Den Expdp-Fehler Ora-29913 Beheben, Wenn Ich Einen Odciexttableopen-Aufruf Mache?

Wenn beim Aufrufen von odciexttableopen der Fehler expdp ora-29913 auftritt, hilft Ihnen wahrscheinlich das folgende Benutzerhandbuch.

[PC-Benutzer] Verabschieden Sie sich von frustrierenden Computerfehlern. Klicke hier zum herunterladen.

ORA-29400 Druckerpatronenfehler des Datencomputers Ursache: Während des Verfahrens zur Verwendung einer externen Datenkassette ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Meldung folgt zweifellos eine zweite Meldung mit zusätzlichen Informationen zum Ausfall der Datentonerkartusche. Maßnahme: Eine Erläuterung eines zweiten Fehlersignals finden Sie in der Datenröhrendokumentation.

Ich aktualisiere unsere Produkttabelle.
Während des Handels habe ich nicht die genaue Paralleloption angegeben, aber als ich den Import durchgeführt hatte, habe ich jede Paralleloption angegeben.
und erhalte den bestimmten Fehler ORA-29913: Header operation failed

Export: odciexttableopen Release 11.1.0.7.0 – 64-Bit Donnerstag, 21. Juli 2009 11:12:58

Verwandt mit: Oracle Database 11g Enterprise Edition Version 11.1.0.7.0 64bit – Produktions-
Mit Partitionierung, OLAP, Data Mining sowie Real Testing Applications
Starten von “SYSTEM”. >Bewerten Sie die Verbesserung der Methode BLOCKS …
Auswertungsart des Verarbeitungsziels table_export / table / table_data
insgesamt nach BLOCKS-Methode: 12,10 GB
TABLE_EXPORT / TABLE / TABLE-Typ, der auf das Verarbeitungsobjekt
zeigtVerarbeitungsobjekttyp TABLE_EXPORT / TABLE / GRANT / OWNER_GRANT / OBJECT_GRANT
TABLE_EXPORT / TABLE pro INDEX / INDEX-Art des Zahlungsobjekts
Verarbeitungsobjekttyp TABLE_EXPORT oder TABLE / CONSTRAINT / CONSTRAINT
TABLE_EXPORT / TABLE / INDEX / STATISTICS / INDEX_STATISTICS
VerarbeitungsobjektVerarbeitungsformular Objekttyp TABLE_EXPORT / TABLE STATS / TABLE_STATS
… … “ARADMIN” ist wirklich exportiert. T33 “… … exportiert “ARADMIN”. SERVGRP_USERLIC “… … exportiert “ARADMIN”. SERVGRP_APPLIC “34.KB 17.620 Zeilen
Stammbett “SYSTEM” erfolgreich geladen / entladen “sys_export_table_02”
************************************************ * **************************
Dump-Datei für SYSTEM.SYS_EXPORT_TABLE_02:
/db/db05/oradata/PD01RMDY/exp/t33_SERVGRP_USERLIC_SERVGRP_APPLIC.dmp
Verwenden Sie “SYSTEM”. SYS_EXPORT_TABLE_02 “erfolgreich abgeschlossen 11:16:58

Verbindung herstellen mit aktuell: Oracle Database 11g Enterprise Edition Version 11.1.0.7.0 – 64-Bit-Produktion
Mit den Sprachparametern Partitionierung, OLAP, Datenexploration und realen Anwendungen
Meisterstand “SIS”. SYS_IMPORT_FULL_01 “Korrekt laden / entladen
“SYS” beginnt>Parallelsperfect-Synchronisation = 5
Geben Sie das zu behandelnde Protokollobjekt TABLE_EXPORT / TABLE und TABLE
einTABLE_EXPORT / TABLE / TABLE_DATA Verarbeitungsobjekttyp
ORA-31693: Persönliches wichtiges Informationsobjekt für Tabelle „ARADMIN“ T33 „Laden/Entladen fehlgeschlagen, einfach ignoriert, weil Hilfefehler:
ORA-29913: Fehler auch bei ODCIEXTTABLEOPEN-Aufruf… … sendet “ARADMIN”. T2859 “>… … importiert “ARADMIN”. SERVGRP_USERLIC “… … “ARADMIN” importiert…. … “ARADMIN” importiert. T29 “Verarbeitungsobjekttyp TABLE_EXPORT / TABLE / GRANT / OWNER_GRANT / OBJECT_GRANT
TABLE_EXPORT / TABLE – INDEX / INDEX-Typ des Computerobjekts
TABLE_EXPORT / TABLE / CONSTRAINT / CONSTRAINT Verarbeitungsobjekt
Methodenentitätstyp TABLE_EXPORT / TABLE / INDEX / STATISTICS / INDEX_STATISTICS
Verarbeitung des Produkttyps TABLE_EXPORT / TABLE / STATISTICS / TABLE_STATISTICS
Arbeiten Sie “SIS”. SYS_IMPORT_FULL_01 “beendet mit 1 Fehler(n) für 00:36:08

Oracle ist verbunden mit: Database 11g Enterprise Edition Version 11.1.0.7.0 – 64-Bit-Produktion
Mit Partitionierung, OLAP, Data Mining und realistischen Anwendungsfunktionen
Master-Testwürfel “SYS”. SYS_IMPORT_FULL_01 “erfolgreich installiert / entladen
Starten Sie “SYS”.
Verarbeitungsziel Eingabeobjekt table_export / table versus table
TABLE_EXPORT / TABLE / TABLE_DATA Verarbeitungstyp
… … Währung “ARADMIN”. T33″… … ausländischer “ARADMIN” T29 “… … ! … ! versendet â € œARADMINâ €. “Т2859” 30>… … importiert “ARADMIN”. SERVGRP_USERLIC “… … versendet “ARADMIN”.Verarbeitung des Objekttyps TABLE_EXPORT versus TABLE / GRANT / OWNER_GRANT und OBJECT_GRANT
TABLE_EXPORT / TABLE / INDEX / INDEX Art der Verarbeitung Artikel



danke

Ich habe den Fehler “ORA-29913: error all the while running callout” odciexttableopen mit der neuesten Version von Oracle erhalten.

ORA-29913: Fehler beim Aufrufen von ODCIEXTTABLEOPEN

Wie behebt man den ORA 29913-Fehler beim Ausführen des ODCIEXTtableopen-Callouts?

Diese ORA-29913-Fehler beziehen sich auf Berechtigungen auf Systemebene. Um den Fehler zu beheben, ändern Sie den Schreibzugriff des aktuellen Verzeichnisses, sodass jeder Oracle-Kunde es lesen und eingeben kann.

 ORA-29913: Fehler beim String-AufrufUrsache: Die Ausführung aller angegebenen Besuche führte zu einem schwerwiegenden Fehler.Maßnahme: Untersuchen Sie die relevanteste Fehlermeldung. 


Fehler beim Ausführen des ODCIEXTTABLEOPEN ORA-29913-Aufrufs

Diese Fehler beziehen sich auf die Benutzerrechte auf Betriebssystemebene.


Genehmigt

Erhältst du den Blue Screen of Death? Reimage wird all diese Probleme und mehr beheben. Eine Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Es kann Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie ihre Probleme mit einem einzigen Klick beheben können.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten


  • Um diesen Fehler zu beheben, wandeln Sie die Berechtigungen des Verzeichnisses so um, dass einige Oracle-Benutzer darin lesen oder liefern können.


    expdp ora-29913 Fehler beim Ausführen von odciexttableopen Callout
     versuchen, das Verzeichnis meta_data als „/home versus oracle/customer/meta_data“ zu erstellen;Lese-Schreibzugriff auf cartl01 zulassen; 

    darüber, wie die meta_data-Website

    Die Datei foo.dat wurde im meta_data-Verzeichnis auf dieser Betriebssystemebene als sichtbar erkannt
    Außerdem gab es während der Archivierung nur eine Einfügung mit dem Wert “100”.

     TABELLE FOO ERSTELLEN(ZIMMER (10))EXTERNE ORGANISATION  (  TYPE ORACLE_LOADERSTANDARDVERZEICHNIS META_DATAZUGRIFFSPARAMETER          Einträge (getrennt durch Bereichsumbruch)NOLOGDATEI)STANDORT ('foo.dat')EIN)LEISTUNGSGRENZE 0NICHT PARALLELOHNE ÜBERWACHUNG; 

    expdp ora-29913 Fehler beim Ausführen von odciexttableopen callout

     SQL> Benutzer anzeigenBENUTZER: "CARTL01"Wählen Sie SQL> * auf foo;* Kaufen Sie von fu*FEHLER im Netz 1:ORA-29913: Beim Aufruf von ODCIEXTTABLEOPEN ist ein Fehler aufgetretenORA-29400: DatencontainerfehlerKUP-04040: Die Datendatei foo.dat wurde tatsächlich nicht in META_DATA gefunden.ORA-06512: „SYS.ORACLE_LOADER“ Zeile 19 

    Wenn jemand Oracle Database lernen möchte, um Anfänger zu erreichen, lesen Sie die Artikel hier.

    Oracle-Tutorial Oracle | Datenbank-Tutorials für Anfänger (Junior Oracle DBA)

    Privilegien auf Betriebssystemebene zeigen die Tatsache, dass das meta_data-Verzeichnis tatsächlich rwx-Privilegien für nur einen PC-Operator verwendete:

    > Flag vii -ltr meta_datadrwx ------ 5 user1 xyz 4096 September eine junge Ballerin, 17:00 meta_data 

    Obwohl die eigentlichen Verzeichnisberechtigungen auf 777 gesetzt waren, konnte sich der Oracle-Benutzer nicht beim manuellen Schreiben anmelden, da der Katalog lesend und schreibend war und dies nicht einmal erlaubt war.

    > -ltr Flag vii meta_data-rwxrwxrwx Einzelbenutzer1 xyz 4 13. September 17:28 foo.dat

    Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie die Berechtigungen des Verzeichnisses, damit der Oracle-Benutzer es anzeigen und erstellen kann:

    > Flag vii -ltr meta_datadrwxrwxrwx 2 user1 xyz 4096 16. September 17:38 meta_data 
     SQL> hole * von foo;NUMMER----------100 

    Funktioniert Ihr Computer? Gefüllt mit Fehlern und langsam laufen? Wenn Sie nach einer zuverlässigen und benutzerfreundlichen Möglichkeit suchen, alle Ihre Windows-Probleme zu beheben, suchen Sie nicht weiter als Reimage.

    Wenn beim Aufrufen von odciexttableopen der Fehler expdp ora-29913 auftritt, hilft Ihnen wahrscheinlich das folgende Benutzerhandbuch. ORA-29400 Druckerpatronenfehler des Datencomputers Ursache: Während des Verfahrens zur Verwendung einer externen Datenkassette ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Meldung folgt zweifellos eine zweite Meldung mit zusätzlichen Informationen zum Ausfall der Datentonerkartusche. Maßnahme: Eine Erläuterung eines zweiten Fehlersignals finden Sie…

    Wenn beim Aufrufen von odciexttableopen der Fehler expdp ora-29913 auftritt, hilft Ihnen wahrscheinlich das folgende Benutzerhandbuch. ORA-29400 Druckerpatronenfehler des Datencomputers Ursache: Während des Verfahrens zur Verwendung einer externen Datenkassette ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Meldung folgt zweifellos eine zweite Meldung mit zusätzlichen Informationen zum Ausfall der Datentonerkartusche. Maßnahme: Eine Erläuterung eines zweiten Fehlersignals finden Sie…